Unsere Philosophie

Wir realisieren keinen „sozialen“ Wohnungsbau, sondern „geförderten“ Wohnungsbau.
Wir bauen so, das wir dort auch selber wohnen würden.

Unter diesen beiden Maximen steht unser Handeln. Für uns steht nicht das Projekt sondern der Mieter und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Es ist uns wichtig respektvoll mit unseren Mietern umzugehen. Wir suchen das persönliche Gespräch, wenn es Dinge zu klären gibt. Viele Mieter leben seit mehreren Jahrzehnten in ihrem Quartier und wir wollen, dass sie dort auch bleiben – in modernen Wohnungen.

Wir nehmen soziale Verantwortung ernst. Es ist uns ein zentrales Anliegen, dass die Menschen in unseren Häusern miteinander leben und nicht nebeneinander her. Das soziale Miteinander muss stimmen. Damit unsere Mieter sich untereinander besser kennen lernen, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit nach der Bauphase ein Mieterfest zu veranstalten, um das Miteinander zu fördern.

Wohnungsgesellschaft Rheine
Klosterstr. 14
48431 Rheine
Email: christoph.isfort@rheine.de, siegfried.mueller@rheine.de

© 2013 Wohnungsgesellschaft Rheine